affiliate

In den letzten Jahren haben Werbetreibende im Finanzdienstleistungssektor ihre Marketingstrategien auf das Internet verlagert. Während die Branche aktiv an diesem Wandel partizipiert, wenden sich Werbetreibende zunehmend dem Affiliate-Kanal zu, um Verbraucher im gesamten Funnel zu erreichen und anzusprechen.

Der Finanzsektor unterscheidet sich vom traditionellen Einzelhandel, insbesondere wenn es um Affiliate-Marketing geht. Der Funnel ist ein Anderer, da sich die KPIs auf Leads und Anwendungen anstelle des Umsatzes konzentrieren. Wie also können Werbetreibende im Finanzbereich mit ihren Publisher-Partnern zusammenarbeiten, um erfolgreiche Kampagnen durchzuführen, die ihren Zielen entsprechen?

Kampagnen in Richtung der richtigen Metriken optimieren

In der Finanzbranche sind Genehmigungen die am häufigsten verwendete Kennzahl zur Bestimmung des Kampagnenerfolgs. Obwohl Genehmigungen ein wesentlicher Leistungsindikator sind, ist es wichtig zu berücksichtigen, wie sich andere Faktoren, z. B. Bonitätsprüfungen, auf den Erfolg einer Affiliate-Kampagne auswirken können.

Leads oder Anwendungen unterstützen KPIs, die von Werbetreibenden und Publishern gemeinsam optimiert werden können. Dies sind die besten Maßnahmen für produktbezogene Kampagnen, und es gibt eine Reihe von Strategien, mit denen diese Ziele erreicht werden können. Darüber hinaus gibt es nachweislich Erfolg bei Kampagnen, die auf Downloads für auf Fintech basierende Apps abzielen.  

Den richtigen Publisher-Partner finden

Wie bei jedem Affiliate-Programm ist die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Publisher-Partnern eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg.

Content-Partner und Vergleichswebsites im Finanzbereich sind hervorragend geeignet, die Verbraucher über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Diese Publisher-Modelle können den gesamten Funnel unterstützen, da die Verbraucher Anbieter recherchieren und nach vertrauenswürdigen Empfehlungen suchen.

Aggregatoren und Vergleichsanbieter, die Soft-Check-Funktionen anbieten und eine Reihe von Produkten an einem Ort vergleichen, können dazu beitragen, die Produkte an die Kreditwürdigkeit des Verbrauchers anzupassen und seine Erfahrungen mit dem Werbetreibenden weiter zu personalisieren. Darüber hinaus geben diese Partner Verbrauchern die geschätzte Wahrscheinlichkeit, für ein Produkt oder eine Dienstleistung zugelassen zu werden, was bedeutet, dass Werbetreibende qualitativ hochwertigere Leads erhalten.

Werbetreibende können auch traditionelle Affiliate-Partner wie Cashback- und Loyalty-Publisher nutzen, um die Performance zu steigern. Fintech-Werbetreibende, die Downloads anregen möchten, können traditionelle Partnerschaften nutzen, um die Verbraucher durch den Verkaufstrichter zu bewegen und die Konversionen zu beeinflussen.

Affiliate-Strategien, die zum Erfolg führen

Neben der Unterstützung der Verbraucher durch den Funnel ermöglicht die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Verlagspartnern den Werbetreibenden, personalisierte Erlebnisse zu schaffen. Die Verlage verfügen über eine Fülle von Daten über ihre Kunden, von demografischen Daten bis hin zu Kaufgewohnheiten. Werbetreibende können Verbraucher authentisch ansprechen, indem sie die Ressourcen nutzen, die Publisher zur Bereitstellung personalisierter Nachrichten anbieten.

Darüber hinaus kann der Einsatz von Provisionstechnologien Werbetreibende bei der Durchführung erfolgreicher Kampagnen weiter unterstützen.

Multi-Touch stellt sicher, dass die Publisher für ihre Rolle im Funnel belohnt werden. Wie bereits erwähnt, spielen Upper-Funnel-Publisher, z. B. Content, eine wichtige Rolle bei der Steigerung der Bekanntheit und dem Aufbau von Vertrauen. Durch die Belohnung von Content-Partnern für ihre Rolle können Werbetreibende die Beziehungen stärken und die Geschäftschancen erhöhen.

Dynamische Provisionstechnologien ermöglichen es Werbetreibenden, auf der Grundlage von KPIs unterschiedliche Provisionen zu vergeben. Die Nutzung von dynamischen Provisionen informiert Publisher über die Geschäftsziele des Werbetreibenden, sei es die Förderung eines neuen Produkts oder einer Dienstleistung oder die Adressierung einer bestimmten Verbrauchergruppe. Die Verlage können sich dann an den Zielen der Werbetreibenden orientieren, um die besten Strategien zu empfehlen und letztlich den Erfolg für beide Parteien zu sichern.

Da Finanzwerber weiterhin in den Affiliate-Kanal investieren, liegt der Schlüssel zum Erfolg in der Zusammenarbeit mit den richtigen Partnern und der Umsetzung von Strategien, die die Leistung in Bezug auf die wichtigsten Kennzahlen optimieren.

Weitere Informationen zu erfolgreichen Affiliate-Kampagnen und den Tools zur Verbesserung Ihres Affiliate-Programms finden Sie auf rakutenadvertising.com oder sprechen Sie mit einem Experten.