RAIC

Rakuten Advertising ist sehr stolz darauf, die Gründung des „Rakuten Advertising International Collective“ (RAIC) bekannt zu geben.

Als erste globale Initiative ihrer Art, wird RAIC Advertiser und Publisher von überall auf der Welt zusammenbringen, um der zunehmenden Diversität des Affiliate-Kanals entsprechende Aufmerksamkeit zu zollen.

Der Grundgedanke von RAIC ist es, internationale Best Practices und Insights diverser Branchen-Experten zusammenzubringen und somit eine optimale Ergänzung zu bereits bestehenden regionalen Gruppen und Gremien darzustellen.

Abi Jacks, VP of Marketing, International, bei Rakuten Advertising, erläutert im Rahmen der Gründung von RAIC: „Die Affiliate-Marketing-Branche befindet sich an einem Wendepunkt, an dem viele Händler erst jetzt das volle Potenzial dieser Branche erkennen. Durch das vereinte Fachwissen der RAIC-Mitglieder möchten wir verdeutlichen, inwiefern der Affiliate-Kanal für mehr als die reine Umsatzsteigerung genutzt werden kann, indem er sich an umfassenderen Geschäftszielen ausrichtet und somit inkrementelle Einnahmen schafft.“

„Wir freuen uns, solch talentierte Persönlichkeiten von global agierenden Händlern und Partnern zusammenzubringen, um die Vielfalt dieses Kanals hervorzuheben.“

Die ersten Gründungsmitglieder von RAIC, die bereits bekannt gegeben werden können, sind Josh Collins von der Cotton ON Group, Matheus Campos von Savings United, Ante Letica von Digidip, Damien Verichon von Stylight, Laura Meunier von der Global Savings Group, Carolina Paradas von Harvey Nichols, Natasha Painter von Estee Lauder, Han Li von 24S und Kimberley Bechinie von Teufel.

In den kommenden Wochen werden neben den oben genannten Mitgliedern, als auch den Experten von Rakuten Advertising, weitere Mitglieder bekannt gegeben werden. Die erste internationale Sitzung des RAIC wird Ende April stattfinden, wobei die Mitglieder erstmalig in dieser Formation zusammenarbeiten werden.

Um über das Rakuten Advertising International Collective auf dem Laufenden zu bleiben, abonnieren Sie unseren Blog.